Craniosakrale Therapie

Cranio (lat. Cranium= Schädel)
Sakral (lat. Sacrum= Kreuzbein)

Bei der Craniosakralen Therapie werden mit Hilfe von sanften Körperberührungen an Schädel, Wirbelsäule und Becken die natürlichen Heilungsmechanismen im Körper aktiviert.

Das craniosakrale System ist mit Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) gefüllt. Dieses Flüssigkeitssystem, in welches unsere Nerven eingebettet sind, ist beim „kranken“ Menschen in seiner Funktion eingeschränkt/blockiert und kann mit Hilfe von gezielten Handgriffen wieder ausgeglichen werden.